Ist der 20. Mai der Start auf der Jahnwiese????

Zuletzt bearbeitet am 10. Mai 2021





NEWS DER SEKTIONEN!


  • Ehrenobfrau - und noch Sektionsleiterin Kultur - Dr.in Jacqueline Jürs

Wenn ein Verein sein 50-jähriges Bestandsjubiläum feiern kann, ist das auch einen Blick in die Vergangenheit wert. Im Jahr 1969 wurde also angeregt, die sportlichen und kulturellen Interessen der Kolleginnen und Kollegen durch die Gründung eines Vereins verstärkt zu unterstützen. Die ersten Statuten – so sagen es die Archive – hatten das Ziel „ ... einen Beitrag zur Pflege der österreichischen Kultur sowie zur Erhaltung und Förderung der Volksgesundheit durch sportliche Betätigung zu leisten“. Auch wenn sich die Statuten dem Wandel der Zeit angepasst und verändert haben, so bleibt doch der grundlegende Ansatz des sportlichen und kulturellen Miteinanders immer im Zentrum des Vereinslebens.


NEWS!

  •  Hr. Dipl.-Kfm Peter WANKA ist der neue Obmann der Kultur- und Sportvereinigung Unterrichtsministerium/Wissenschaftsministerium





Der Verein ist gemeinnützig. Seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn gerichtet. Er bezweckt die Pflege der Kultur, die Erhaltung und Förderung der Gesundheit unter Ein-haltung der in Österreich geltenden Anti-Doping-Bestimmungen durch Bewegung und Sport, sowie die Förderung freundschaftlicher und kollegialer Beziehungen durch sportliche und kulturelle Veranstaltungen.